Infos

Sidamo

frisch geröstet

Sidamo Corona
fully washed

Mehr Infos

14.00 CHF

14.00 CHF pro 500g

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Dieser Arabica wird von Kleinbauern angepflanzt, deren Kaffeegüter nicht grösser als ein Hektar groß sind. Damit kriegt jeder einzelne Kaffeebaum genügend Pflege und dies macht sich später in der Tasse durch ein ausserordentliches Aroma bemerkbar. 
Der Sidamo trägt den Namen seiner Anbauregion, die im Süden unter der Region Yirgacheffe gelegen ist. Sidama bezeichnet einen Stamm in der Gegend. Es werden in dieser Region trocken und gewaschene Kaffees angeboten. 

Vom  Geeignet für Siebträger, Filter und Mocca

Aromarad Sidamo

Anbau: Mischkultur (Acacia, Albizia, Cordia, Euphorbia, Sesbania)

Höhe: 1750 -2200m
Varietät: Typica, Bourbon
Erntezeit: November bis Januar
Aufbereitung: hand picked, washed, sundried
Aroma: Zitrusfrüchte
Säure: typische Fruchtsäure
Körper: gute Fülle

Aethiopien:
Gilt als Ursprung des Kaffees und die genetische Vielfalt ist gross. Primär wurde dort die Frucht gegessen und kein Getränk daraus zubereitet. Die Kultivierung entstand auf der anderen Seite des roten Meeres in Jemen. Über Indien, Java (Holländer) gelangten Kaffeepflanzen nach Frankreich und von dort in die französische Kolonien in die Karibik. Es brauchte dann nicht mehr viel und die Pflanze wurde auch in Brasilien angebaut und von dort breitete sich in ganz Mittel und Südamerika aus. 

Bekannte Anbaugebiete:

Sidamo
Limu
Djimmah
Lekempti
Harrar
Yirgacheffe

Anbaugebiete Aethiopien

Kaffeeausbreitung

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Sidamo

Sidamo

Sidamo Corona
fully washed

23 andere Produkte in der gleichen Kategorie: